Wohngruppe Grohner Markt

Die Kinder- und Jugendwohngruppe Grohner Markt befindet sich in einem freistehenden Haus am Grohner Markt 4. Dort gestalten wir ein vollstationäres und koedukatives Betreuungsangebot für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Es richtet sich an junge Menschen, die neben einer intensiven pädagogischen Begleitung als sozial stabilisierendes Element Gruppenerfahrung benötigen.
Das relativ offene Setting der Wohngruppe mit nur einem rund um die Uhr anwesenden Betreuer für 9 Jugendliche setzt gewisse Ressourcen bei den Bewohnern voraus. Es ermöglicht aber auch gerade die in dieser Altersgruppe wichtige Erfahrung von Autonomie und Selbstverantwortlichkeit.
Im Verlauf des Aufenthaltes sollen die Jugendlichen auf ein selbständiges Leben in einer eigenen Wohnung vorbereitet werden. Neben Gruppenpädagogik und Elternarbeit ist vor allem Beziehungsarbeit ein wichtiger methodischer Ansatz. Im Kontaktprozess mit den MitarbeiterInnen erfahren die Jugendlichen Begegnung und das Interesse an ihrer Person und können Persönlichkeit mit Stärken und Schwächen entwickeln. Darüber hinaus werden den Jugendlichen grundlegende lebenspraktische Fähigkeiten wie Sauberkeit, Ordnung, Umgang mit Geld etc. vermittelt.
Das Angebot für die Wohngruppe Grohner Markt umfasst im Wesentlichen Leistungen, die bei der Bewältigung des Alltags unterstützen und eigenverantwortliche Lebenspraxis vermitteln sollen. Dazu gehört u.a. die Unterstützung bei der Freizeitgestaltung, z.B. durch das Ermöglichen von Vereinsmitgliedschaften. Im Haus selbst gibt es u.a. einen Kickertisch, eine Tischtennisplatte und einen Jugendkeller für DVD-Abende etc. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung über eine Kooperation im Bereich des Wassersports.
Die vollständige Leistungsbeschreibung hier zum Download